Beckenboden Intensivkurs

Beckenbodenprobleme betrifft nicht nur frisch gebackene Mamas. Auch Frauen mit älteren Kindern merken nach ein paar Jahren, dass sie beim Trampolinspringen oder Husten ein paar Tropfen Urin verlieren. "Beckenboden? Was ist das?" spiegelt schon die allgemeine Wahrnehmung zu dem Thema wieder. Joggen mit Binden? Ja, geht schon irgendwie. Ist ja normal wenn man ein oder mehrere Kinder bekommen hat.


S T O P ! Nein! Das ist nicht normal. Und es gibt so viele Dinge, die man ausprobieren kann, um eine Inkontinenz in den Griff zu bekommen, zu reduzieren oder auch ganz zu vermeiden. Leider wird noch viel zu wenig darüber gesprochen. Es ist peinlich. Frau schämt sich und denkt "Ich bin sicherlich die Einzige, der es so geht.". Auch das stimmt nicht. Zum Glück vertrauen sich uns immer mehr betroffene Frauen an. Zum Einen liegt es an Geburtsverletzungen, die noch immer Probleme machen. Zum Anderen mangelt es in Rückbildungskursen oft an Qualität von Hebamme oder Trainer/in. Nicht bei allen, aber noch bei zu vielen.


Bei uns findest du die ideale Kombination aus Hintergrundwissen, Diagnostik und Therapie. In unserem WORKSHOP vermitteln wir dir mit Hilfe der Physiotherapeutin Corinna Wahl - spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie vom Beckenboden - Wissen darüber, wie der Beckenboden aufgebaut ist, wieso es zu Problemen kommt und wir geben erste Tipps, wie du etwas für deinen Beckenboden tun kannst. Nach dem Workshop erhältst du auf Wunsch einen Beckenboden-Checkup mittels Ultraschall bei unserem Kooperationspartner Physioteam Florian Gündel in Hochheim. Die Diagnostik dauert mindestens 60 Minuten und du erhältst von Corinna direkt Feedback über deine Beckenbodenfunktionalität. Im INTENSIVKURS Beckenboden ab Ende September trainieren wir dann 5 Wochen lang intensiv - 1x pro Woche vor Ort (oder auf Wunsch online) und 1x pro Woche via Videostraining on demand. Trainiere so oft du möchtest mit den Videos - zusätzlich zu unserer gemeinsamen Trainingseinheit.


Buchbar sind Workshop und Intensivkurs auf unserer Homepage im Bereich "Kursbuchung". Wir freuen uns über deine Teilnahme!