Rückbildung im Main-Taunus-Kreis

Aktualisiert: Sept 1

Wir freuen uns, dass viele unserer Kursteilnehmerinnen über Empfehlungen zu uns gefunden haben. Dann wissen wir, dass wir gute Arbeit leisten. Nach einem Gespräch mit einer Gynäkologin haben wir festgestellt, dass immer mehr Frauen nach der Geburt auf eine Rückbildung verzichten. Das liegt zum Einen daran, dass die Gefahr unterschätzt wird - nach dem Motto "Ach das wird sich schon selbst alles wieder herstellen" und zum Anderen, dass seit der Pandemie viele Kurse ausgefallen sind. Und die Hürde ein Onlinetraining zu machen, ist sehr groß. Aber nahezu alle, die mit uns mal online trainiert haben, bleiben dabei.


Unsere Rückbildungskurse sind seit Corona N I E ausgefallen. Es war und ist uns immer wichtig, dass wir Frauen die Möglichkeit bieten wollen, ihren Beckenboden zu stärken. Einen Bauch-Beine-Po-Kurs kann man absagen, aber eine Rückbildung ist viel zu wichtig, als dass man darauf verzichten könnte.


In 2 Wochen starten unsere nächsten 3 Rückbildungskurse. Da wir nicht von den Lockdown-Lockerungen betroffen sind, werden wir wieder online live starten und hoffen, dass wir während den 10 Kurswochen zumindest gegen Ende wieder vor Ort trainieren dürfen.

Die Kurszeiten sind MO 20 Uhr, MI 10 Uhr und MI 11 Uhr. Wir haben in allen Kursen noch Plätze frei, da die Kapazität online nicht begrenzt ist.

Wenn deine Freundin zb. an der Nordsee auch noch einen Rückbildungskurs sucht, dann kann sie selbstverständlich auch bei uns mitmachen. So könnt ihr euch zumindest virtuell sehen und gemeinsam euren Kurs machen.


Die Kursanmeldung ist noch bis kurz vor Kursbeginn geöffnet. Einfach auf unserer Homepage auf "Kursbuchung" gehen, den passenden Märzkurs raussuchen und buchen.